RUHRDAX'19 in Herne

50 Ver­ein­ba­run­gen, so­ge­nann­te Matches, im Ge­gen­wert von ca. 30.000 € - so lau­tet das er­freu­li­che Er­geb­nis des RUHR­DAX'19, der am 06. Mai im Bür­ger­saal der Aka­de­mie Mont-Ce­nis in Her­ne statt­fand. Ins­ge­samt ka­men Ver­tre­ter*in­nen von 22 Un­ter­neh­men und 38 ge­mein­nüt­zi­gen Ein­rich­tun­gen auf dem Markt­platz zu­sam­men, um ge­mein­sa­me ge­mein­nüt­zi­ge Pro­jek­te zu pla­nen. Die ein­falls­rei­chen Ver­klei­dun­gen der Eh­ren­amt­li­chen wa­ren Hin­gu­cker und oft­mals auch Tür­öff­ner, um ins Ge­spräch zu kom­men.

Schirm­herr war in die­sem Jahr Her­nes Ober­bür­ger­meis­ter Dr. Frank Dud­da, der den Han­del auf dem eh­ren­amt­li­chen Par­kett er­öff­ne­te. Ihm zur Sei­te stand erst­mals beim RUHR­DAX die Staats­se­kre­tä­rin für Sport und Eh­ren­amt in der Staats­kanz­lei NRW, An­drea Milz.

Im nächs­ten Jahr wird der RUHR­DAX'20 in Bo­chum Sta­ti­on ma­chen. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen un­ter www.ruhr­dax.de

15.05.2019